Anzeige AZ-A2-970x250 R7
Start Termine Veranstaltungen

Veranstaltungen

Designers‘ Saturday 2018

Designers‘ Saturday 2018

Über 16 Editionen im zweijährlichen Rhythmus organisiert, hat sich der Designers' Saturday als Pilgerort der Schweizer Design Szene etabliert. Befreit von den Konventionen klassischer Messen, macht der Designers' Saturday Innovatives dort erlebbar, wo Design mit Leidenschaft und Innovationskraft erfolgreich erdacht und produziert wird.

Weiterlesen...

Fachtagung Ökonomie und Management der Sozialimmobilie

Auch im neuen Jahr 2018 wird an der Katholischen Universität in Eichstätt die 6. Eichstätter Fachtagung »Ökonomie und Management der Sozialimmobilie« stattfinden.

Weiterlesen...

Architekturreise Brasilien 2018

Architekturreise Brasilien 2018

a-tour aus Hamburg, ein ausgewiesener Veranstalter von Premium-Architekturreisen, bietet im April/Mai 2018 eine 11-tägige Architekturreise nach Brasilien an. Die Teilnehmer erwarten spannende Besichtigungen und Projekte aus der Kolonialzeit, aus der Zeit des Eklektizismus, der Moderne und der Gegenwart in São Paulo, Brasilia und Rio de Janeiro.

Weiterlesen...

Fachseminar - Nassräume in Gebäuden fachgerecht planen und bauen

Fachseminar - Nassräume in Gebäuden fachgerecht planen und bauen

Wenn auf der Baustelle zwei Gewerke aufeinandertreffen, die beide in der Haftung sind und sich auch noch das betreffende Regelwerk ändert, besteht in der Regel hoher Informationsbedarf. Mti dieser Seminarreihe zum Thema Gebäudeentwässerung werden Planer über die fachgerechte Planung und Abdichtung von Nassräumen im privaten Wohnbereich informiert.

Weiterlesen...

Betonkanu-Regatta 2017 in Köln

Betonkanu-Regatta 2017 in Köln

Am 9. Juni 2017 ist es wieder soweit: Bereits zum 16. Mal findet dann die Betonkanu-Regatta statt – diesmal auf der Regattastrecke Fühlinger See in Köln. Die Veranstaltung ist eine Mischung aus Beton- und Bootsbautechnik, sportlichem Wettkampf und vor allem viel Spaß.

Weiterlesen...

Architekturvisionen auf der architectureworld in Duisburg

Architekturvisionen auf der architectureworld in Duisburg

Ganze Gebäude aus dem 3D-Drucker? Noch vor einigen Monaten schien das undenkbar, eine Zukunftsvision. Nun wird auf der architectureworld neben anderen Architekturprojekten sowohl ein portables Apartment, als auch ein vollwertiges Wohnhaus im 3D-Druckverfahren präsentiert. Der zweitägige Kongress ist als Fortbildung bei den Architektenkammern anerkannt, die Anmeldung ist kostenfrei.

Weiterlesen...

architekturreisen: Architektur-Kreuzfahrt mit dem Viermaster »Star Flyer«

architekturreisen: Architektur-Kreuzfahrt mit dem Viermaster »Star Flyer«

architekturreisen.com stellt aktuell eine 7-tägige Architektur-Kreuzfahrt mit dem Viermaster »Star Flyer« von Cannes bis Barcelona durch das Mittelmeer vor. Nachdem der Anker in Cannes gelichtet wurde, steuert der Segler an der französischen Küste entlang die Häfen von St.-Tropez, Marseille und Sète an. In Spanien warten der Fischerort Palamós und die katalonische Metropole Barcelona. Führende Fachleute aus Forschung und Praxis begleiten die Reise mit Vorträgen an Bord.

Weiterlesen...

Architektur-Reise 2016 nach St. Petersburg für unsere Leser

Architektur-Reise 2016 nach St. Petersburg für unsere Leser

Das mit seinen knapp 300 Jahren noch recht junge St. Petersburg ist ein architektonisches Schatzkästchen. Große Architekten aus ganz Europa, die Peter der Große anreisen ließ, waren hier am Werk und haben das ursprüngliche Sumpfgebiet allmählich in eines der schönsten Stadtbilder Russlands verwandelt. Unsere fünftägige Leser-Architekturreise nach St. Petersburg verbindet die klassischen »touristischen« Sehenswürdigkeiten perfekt mit der Erkundung der verschiedenen architektonischen Stile, die mit teilweise einzigartiger Ausrichtung in der Stadt an der Newa zu finden sind.

Weiterlesen...

Vortragsreihe Architektur Heute: Dominique Coulon

Vortragsreihe Architektur Heute: Dominique Coulon

Die Tübinger Kunstgeschichtliche Gesellschaft veranstaltet auch in diesem Wintersemester die Vortragsreihe »Architektur Heute«. Bis zum 9. Februar 2016 richtet sich der Blick auf unser Nachbarland Frankreich. Dominique Coulon widmet sich in seinem Vortrag aktuellen Fragestellungen.

Weiterlesen...

Nürnberger Kolloquien zum Brandschutz

Nürnberger Kolloquien zum Brandschutz

Guter Brandschutz ist im Gebäudemanagement elementar, um die Sicherheit von Besuchern, Mitarbeitern oder Nutzern zu gewährleisten. Die Herausforderung liegt darin, das geprüfte Brandschutzkonzept nahtlos in den organisatorischen Brandschutz im laufenden Betrieb zu integrieren.

Weiterlesen...

Eine Fassade aus Null und Eins am King Abdulaziz Center von Snøhetta

Eine Fassade aus Null und Eins am King Abdulaziz Center von Snøhetta

Für das außergewöhnliche Projekt King Abdulaziz Center for World Culture im Herzen der saudi-arabischen Ölfelder setzte der Glasfassadenspezialist seele den Entwurf des Architekturbüros Snøhetta in eine Fassade komplett aus Edelstahlrohren um. Nur durch die Verzahnung von modernsten Informationstech...

Schweizer Botschaft in Nairobi von ro.ma. Architekten

Schweizer Botschaft in Nairobi von ro.ma. Architekten

Die neue Schweizer Botschaft in der Hauptstadt Kenias bettet sich sanft in die Terrainlandschaft ein. Umfassungsmauer und Baukörper verschmelzen zu einem einheitlichen architektonischen Gebilde, das über hohe räumliche, funktionale und nachhaltige Qualitäten, über repräsentativ und zurückhaltend ges...

Hotel Domizil von DIA – Dittel Architekten

Hotel Domizil von DIA – Dittel Architekten

Das Tübinger Hotel Domizil wird von DIA – Dittel Architekten neu gestaltet und saniert. Im Fokus steht eine authentische, moderne Designsprache sowie die Neustrukturierung des Eingangs- und Restaurantbereichs.

Weitere Artikel:

Trinkwasserhygiene bei überdimensionierter Installation

Trinkwasserhygiene bei überdimensionierter Installation

Das Bezirksamt Berlin-Neukölln hat die Gefahr in der rund 22 Jahre alten Dreifeldsporthalle im Werner-Seelenbinder-Sportpark rechtzeitig erkannt: Durch lange und groß dimensionierte  Rohrleitungen und veränderte Nutzungsgewohnheiten in den Sanitärbereichen besteht erhöhte Verkeimungsgefahr für ...

Alles andere als oberflächlich!

Alles andere als oberflächlich!

Lange Zeit galt Putz als altmodisch und wurde häufig nur als B-Variante der möglichen Gestaltungsoptionen gesehen. Innovative Gebäudeinterpretationen plante man vorwiegend in anderen Werkstoffen. Warum? Vermutlich werden Putzfassaden allgemein als etwas Tradiertes und Solides wahrgenommen und stehen...

Asymmetrische Ziegel-Architektur

Asymmetrische Ziegel-Architektur

Baukörper, bei denen fast jede Ecke anders ist, sind eine Seltenheit. Eine davon findet sich mit dem Neubau des Forschungszentrums für Systembiologie der Otto-von-Guericke-Universität seit Oktober 2016 in Magdeburg. In dem viergeschossigen Gebäude arbeiten rund 180 Mitarbeiter und Wissenschaftler au...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 R7

AZ Newsletter


Ihre E-Mail
 
   

Senden Sie mir die kostenlosen Nachrichten der AZ/Architekturzeitung per E-Mail zu. Meine Anmeldung erfolgt, nachdem ich die Datenschutzhinweise gelesen haben. Die Nachrichten können Werbung von Dritten enthalten. Mein Einverständnis zum Empfang der Nachrichten kann ich jederzeit widerrufen.

Fachwissen | Architekten + Planer

  • Betoninstandsetzung: Wer haftet wann und wie?
    Betoninstandsetzung: Wer haftet wann und wie? Die Ausführung von Betonerhaltungs-, Betonschutz- und –instandsetzungsmaßnahmen erfordert umfassende fachliche Qualifikationen. Der nachfolgende Beitrag nimmt Stellung zu Anforderungen, die sich…

Trinkwasserhygiene bei überdimensionierter Installation

Trinkwasserhygiene bei überdimensionierter Installation

Das Bezirksamt Berlin-Neukölln hat die Gefahr in der rund 22 Jahre alten Dreifeldsporthalle im Werner-Seelenbinder-Sportpark rechtzeitig erkannt: Durch lange und groß dim...

Alles andere als oberflächlich!

Alles andere als oberflächlich!

Lange Zeit galt Putz als altmodisch und wurde häufig nur als B-Variante der möglichen Gestaltungsoptionen gesehen. Innovative Gebäudeinterpretationen plante man vorwiegen...

Asymmetrische Ziegel-Architektur

Asymmetrische Ziegel-Architektur

Baukörper, bei denen fast jede Ecke anders ist, sind eine Seltenheit. Eine davon findet sich mit dem Neubau des Forschungszentrums für Systembiologie der Otto-von-Guerick...

Gebäudeschutz durch fachgerechte Gebäudedränung

Gebäudeschutz durch fachgerechte Gebäudedränung

Die Gebäudehülle ist permanent und über die gesamte Nutzungsdauer zahlreichen Belastungen ausgesetzt; im Bereich von erdberührten Bauteilen ist hier vor allem das Wasser ...

Entkalkung eines Dusch-WC

Entkalkung eines Dusch-WC

In Deutschland liegt die Wasserhärte aufgrund des erhöhten Kalkgehalts durchschnittlich im harten Bereich. Daher müssen Dusch-WCs genauso wie andere Haushaltsgeräte einer...

Siemens Konzernzentrale: Showroom für moderne Glastechnologie

Siemens Konzernzentrale: Showroom für moderne Glastechnologie

Für die Glasfassade des nachhaltigen Leuchtturmprojektes in München wurden 7.000 Quadratmeter UNIGLAS SUN Isolierglaseinheiten mit Super Spacer Abstandhalter sowie 1.000 ...

Dezentrale Lüftungsanlage im Einfamilienhaus

Dezentrale Lüftungsanlage im Einfamilienhaus

Das eigene Haus zu planen und zu bauen bringt viele Entscheidungen mit sich. Familie Lorenz hat ihr Projekt vollendet und genießt nun den Komfort ihres Eigenheims. Als Ar...

Universitätsneubau an geschichtsträchtigem Ort von Erick van Egeraat

Universitätsneubau an geschichtsträchtigem Ort von Erick van Egeraat

Am Augustusplatz in Leipzig wurde im Dezember 2017 ein architektonisch herausragender Gebäudekomplex fertiggestellt. Er setzt sich aus dem Neuen Paulinum (Aula und Univer...

Künstlerische Neugestaltung der Pfarrkirche St. Dionysius in Elsen

Künstlerische Neugestaltung der Pfarrkirche St. Dionysius in Elsen

Zeitgemäße Neuausmalung oder Konservierung des Bestands? Vor dieser Entscheidung stand die Gemeinde der römisch-katholischen Pfarrkirche St. Dionysius in Elsen, einem Sta...

Neuer Service für Architekten: Coating on Demand

Neuer Service für Architekten: Coating on Demand

Mit dem neuen Service »Coating on Demand« (CoD) ermöglicht AGC Interpane Architekten jetzt die Entwicklung einzigartiger Verglasungen, die exakt auf die Anforderungen von...

Weitere Artikel:


Anzeigen AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.