Anzeige AZ-A2-728x90
Start Architektur International

Internationale Architektur und Architekten

VAVStudio Architects aus Teheran auf der Architekturbiennale in Venedig

VAVStudio Architects aus Teheran auf der Architekturbiennale in Venedig

VAVStudio Architects sind die erste selbständige Architekturgruppe aus dem Iran, die zur Architekturbiennale in Venedig eingeladen wurde. Ihre Ausstellung namens »AND« haben sie im Zentralen Pavillion (Giardini) aufgebaut.

Den Pariser Louvre nachbauen

Den Pariser Louvre nachbauen

Lego macht das Bauen auch ohne Bauvorlageberechtigung möglich. Endlich kann man berühmte Bauwerke mit Sohn oder Tochter nachbauen. Wer mit dem Pariser Louvre beginnen möchte findet mit Sicherheit Gefallen an den 695 liebevoll gestaltenen Bausteinen, den wir Ihnen in diesem Artikel vorstellen.

Design für deutsche Auslandsvertretungen von Dittel Architekten

Design für deutsche Auslandsvertretungen von Dittel Architekten

Die deutschen Auslandsvertretungen werden weltweit mit einem einheitlichen Innenraum- Design ausgestattet. Die neue Gestaltung soll die Bundesrepublik im Gastland angemessen repräsentieren. Das Designkonzept wurde von Dittel Architekten entwickelt.

Weingut Alice Hartmann von dagli atélier d'architecture

Weingut Alice Hartmann von dagli atélier d'architecture

Das Weingut Alice Hartmann hat in Wormeldingen, auf luxemburgisch Wuermeldeng, ein neues Weinzentrum mit Besuchereinrichtungen gebaut. Wormeldingen liegt im Großherzogtum Luxemburg und gehört zum Kanton Grevenmacher. Der Ort liegt an der Mosel, gegenüber der deutschen Ortschaft Wincheringen auf dem gegenüberliegenden Ufer.

Haus Gasser-Röd in Mühlen von Dietmar Trebo und Anton Treyer Architekten

Haus Gasser-Röd in Mühlen von Dietmar Trebo und Anton Treyer Architekten

Eine junge Familie baut sich im Garten des Elternhauses ein eigenes Haus, das als Zubau an die Garage angeschlossen ist.

Ben van Berkel/UNStudio konzipieren das W.I.N.D. House

Ben van Berkel/UNStudio konzipieren das W.I.N.D. House

Laut Ben van Berkel ist es eine der Herausforderungen beim Design zeitgemäßer Einfamilienhäuser, eine gezielte Lösung für die von den Bewohnern geforderte Flexibilität, Nachhaltigkeit und Automatisierung zu schaffen und diese in das umfassende Designkonzept zu integrieren.

Lichtdesign in der Stephen Street Kitchen, London

Lichtdesign in der Stephen Street Kitchen, London

Für das Restaurant und Lounge »Stephen St. Kitchen« des Britischen Film Instituts hat .PSLAB in Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber Benugo und den Architekten von Softroom eine Beleuchtung entworfen, die den Anspruch hat dem Vermächtnis des Britischen Film Instituts gerecht zu werden.

Ben van Berkel entwirft mehr als 30 Bahnhöfe für das U-Bahn-Netz von Doha

Ben van Berkel entwirft mehr als 30 Bahnhöfe für das U-Bahn-Netz von Doha

Qatar Rail hat das holländische Architekturbüro UNStudio als leitenden Architekten für den Ausbau des Schienennahverkehrs in Katar (Qatar Integrated Railway Project, QIRP) beauftragt. Das U-Bahn-Netz bildet die Hauptkomponente des QIRP.

International Architecture Design Award für Gerber Architekten

International Architecture Design Award für Gerber Architekten

Es hagelt weiter Preise für Gerber Architekten. Erst im Juli berichteten wir über eine Auszeichnung für die King Fahad Nationalbibliothek, die die Architekten erhielten. Jetzt wurde die King Fahad Nationalbibliothek des Königreichs Saudi Arabien in Riad mit dem International Architecture Design Award ausgezeichnet.

Brick Award: Architektur mit Ziegel

Brick Award: Architektur mit Ziegel

Alle acht Preise des international ausgeschriebenen Wienerberger Brick Award 2014 wurden im Mai im Architekturzentrum Wien überreicht: Ein Grand Prize, Auszeichnungen in fünf Kategorien sowie zwei »Wienerberger Special Prize«-Awards. Dass dem Wettbewerb mittlerweile globale Bedeutung zukommt, lässt sich an den zahlreichen Einreichungen ablesen.

Seite 1 von 7

Wohnflächen statt Büroflächen

Wohnflächen statt Büroflächen

Um an Standorten, die scheinbar nur für Büroflächen geeignet sind, attraktiven Wohnraum zu schaffen, bedarf es besonderer Konzepte. Ein solches hat das Stuttgarter Architekturbüro Frank Ludwig für die Stuttgarter Olgastraße 87 entworfen: An der belebten innerstädtischen Straße im Zentrum der Schwabe...

Ergebnisse des Realisierungswettbewerb JUNG Gründervilla

Ergebnisse des Realisierungswettbewerb JUNG Gründervilla

Für den Umbau und die Erweiterung der Villa des Firmengründers Albrecht Jung in Schalksmühle lobte das Unternehmen JUNG Anfang 2017 den offenen, einphasigen, hochbaulichen Realisierungswettbewerb für junge Architekturbüros aus. Jetzt wählte die Fachjury unter Vorsitz von Prof. Michael Schumacher aus...

Villa Waldried von Marazzi + Paul

Villa Waldried von Marazzi + Paul

Die 1942 erbaute Villa Waldried präsentiert sich nach dem Umbau der Architekten Marazzi + Paulmit einer umgestalteten Gebäudehülle, einer optimierten Grundrissorganisation und erweiterten Raumlandschaft. Die Renovierungsmassnahmen umfassen neben der Umgestaltung der Gebäudehülle auch die Transformat...

Weitere Artikel:

Glasfassade des Groundscraper 5 Broadgate

Glasfassade des Groundscraper 5 Broadgate

Besondere Architektur funktioniert auch horizontal. Das beweist der visuell und funktional beeindruckende Groundscraper »5 Broadgate« im Londoner Finanzviertel. Der stahlummantelte »Zylinderblock« aus der Feder von Make Architects ist zwar nur 13 Stockwerke hoch, deckt aber allein auf seinen vier Tr...

Glasfassade der T-Mobile Arena in Las Vegas

Glasfassade der T-Mobile Arena in Las Vegas

Rund 2.790 Quadratmeter Isolierglas wurden für die Glasfassade der T-Mobile Arena in Las Vegas an Ort und Stelle kalt gebogen und in Aluminiumrahmen montiert. Das Kaltbiegeverfahren war zusammen mit der hochautomatisierten Fertigung der IG-Einheiten der Garant dafür, dass das größte Projekt, das jem...

Simsala BIM

Simsala BIM

Building Information Modeling (BIM) ist keine Hexerei – aber ein ernst zu nehmender Meilenstein für die gesamte Architektur- und Baubranche. Der smarte Prozess mit den fünf Dimensionen nimmt gerade richtig Fahrt auf und ist bald nicht mehr wegzudenken aus der täglichen Arbeit der Architekten und Pla...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 GDC

AZ Newsletter

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden

Der Newsletter der AZ/Architekturzeitung ist kostenlos und kann jederzeit unkompliziert abbestellt werden.

Fachwissen | Architekten + Planer

AZ Architekten Ingenieure Planer

  • Architekturreisen
    Architekturreisen architekturreisen.com ist die journalistisch betreute Reiseseite der Architekturjournalisten und Fachjournalisten, die sie aus den Publikationen AZ/Architekturzeitung, Baufachzeitung und ingenieurmagazin bereits…

Glasfassade des Groundscraper 5 Broadgate

Glasfassade des Groundscraper 5 Broadgate

Besondere Architektur funktioniert auch horizontal. Das beweist der visuell und funktional beeindruckende Groundscraper »5 Broadgate« im Londoner Finanzviertel. Der stahl...

Glasfassade der T-Mobile Arena in Las Vegas

Glasfassade der T-Mobile Arena in Las Vegas

Rund 2.790 Quadratmeter Isolierglas wurden für die Glasfassade der T-Mobile Arena in Las Vegas an Ort und Stelle kalt gebogen und in Aluminiumrahmen montiert. Das Kaltbie...

Simsala BIM

Simsala BIM

Building Information Modeling (BIM) ist keine Hexerei – aber ein ernst zu nehmender Meilenstein für die gesamte Architektur- und Baubranche. Der smarte Prozess mit den fü...

Smart aufgestockt

Smart aufgestockt

Schlanke 60 Millimeter misst die Standarddämmstärke bei vielen weitläufigen Flachdächern. Für die Montage der Dachgully-Aufstockelemente ist eine höhenreduzierte Einbauhi...

Sensible Architektur – Neubau des Krematoriums St. Gallen

Sensible Architektur – Neubau des Krematoriums St. Gallen

Krematorien empfangen Besucher in einem Zustand emotionaler Anspannung, weshalb der Architektur dieser Gebäude eine schwierige Aufgabe zuteil wird. So sollte sie Sicherhe...

Heiz-Kühlelemente in einer Kirche in Hannover

Heiz-Kühlelemente in einer Kirche in Hannover

Die Evangelisch-reformierte Kirche in Hannover erhielt für den Gottesdienstraum eine Heiz-Kühldecke in Form eines Deckensegels. Dabei waren die besonderen Gegebenheiten d...

Modernisierung des Pariser Louvre

Modernisierung des Pariser Louvre

Im Rahmen des Pyramid Project, wurde der Empfangsbereich des Louvre unterhalb der Pyramide in den Jahren 2014 bis 2016 umfangreich neu gestaltet. Die 1989 eröffnete Pyram...

Lösung für Kostenplanung, BIM und Abrechnung

Lösung für Kostenplanung, BIM und Abrechnung

Die mit dem BIM-Prozess verbundene Digitalisierung von Planen und Bauen kann zu einer erheblichen Steigerung der Wirtschaftlichkeit führen. Besonders im Bereich Kostenpla...

Quantensprung in der Dämmtechnik mit Glas

Quantensprung in der Dämmtechnik mit Glas

Die neue Isolierglas-Produktlinie »sedak isomax« hat einen U-Wert bis 0,23 W/m²K. Die Zweifach- oder Dreifach-Gläser gibt es in den für den Hersteller typischen Überforma...

Modulares Oberlicht-System in einer schwedischen Berufsschule

Modulares Oberlicht-System in einer schwedischen Berufsschule

Nicht nur manche Schüler, auch das Schulgebäude des schwedischen Sågbäcksgymnasiet musste lange Zeit mit einem »Ungenügend« beurteilt werden: Dunkle Gänge, graue Wände un...

Weitere Artikel:


Anzeige AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.