Start Archiv Archiv

Archiv der AZ/Architekturzeitung

Filter 

  • db-Wettbewerb »Respekt und Perspektive« zum dritten Mal ausgeschrieben

    Der Wettbewerb »Respekt und Perspektive. Bauen im Bestand« der db deutsche bauzeitung wird seit 2014 alle zwei Jahre vergeben und ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert. Ausgezeichnet werden Sanierungen, Umbauten und Erweiterungen, bei denen beispielhaft...
  • Baukulturgespräche: Bernhard Hermkes – Star der Nachkriegsmoderne

    Am 19. Juni 2018 findet im Felix-Nussbaum-Haus der zweite Teil der Baukulturgespräche Osnabrück statt. Giacomo Calandra di Roccolino von der HafenCity Universität Hamburg setzt mit einem Vortrag über den Hamburger Architekten Bernhard Hermkes die erfo...
  • Internationale Konferenz: Digitalisierung im Bauwesen

    Die Digitalisierung revolutioniert das Bauwesen: Zum fünften Mal organisiert die Hochschule Konstanz – Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) die Lake Constance 5D-Conference, die die neuesten Entwicklungen rund um das Building Information Modeling ...
  • Lange Nacht der Museen

    Über 80 ausgewählte Kultureinrichtungen öffnen anlässlich der Lange Nacht der Museen ihre Türen für Nachtschwärmer aus Stuttgart und der Region. Bei gut besuchten Ausstellungen und besonderen Events können unbekannte und bekannte Orte in nächtlic...
  • Weiterbildung: Parkhaus - Planung und Instandsetzung

    Fehler und Mängel bei Planungen und Ausführungen von Parkbauten sowie Schutzmaßnahmen, die aus Kostengründen eingespart wurden, führen zu Schäden, für deren professionelle Behebung Kenntnisse über Regelwerke, Baustoffe, Instandsetzungs- und Oberfl...
  • Fortbildung rund um Mauerwerksbau und Kalksandstein

    Die jährlich stattfindenden Bauseminare des Vereins Süddeutscher Kalksandsteinwerke e. V. (KS Süd) vermitteln Architekten, Ingenieure und Bauunternehmer Fachwissen zum Mauerwerksbau. Auch in der kommenden Vortragsreihe erleben die Teilnehmer Einblicke ...
  • BIM-Symposium: Digitales Planen und Gestalten mit BIM

    Das Thema Digitalisierung und somit auch der Begriff Building Information Modeling (BIM) ist eines der Zukunftsthemen der Baubranche. Immer komplexere Rahmenbedingungen prägen die Arbeit von Architekten und Ingenieuren, nicht nur was die Technik der Geb...
  • Hochschulwettbewerb »Urban Planning«: E-Bikes und Nachhaltigkeit

    Der Fahrradhändler FahrradXXl lobt in Kooperation mit der Stuttgarter Hochschule für Technik einen Kreativwettbewerb für junge Architekten und Stadtgestalter aus. ...
  • Vortragsreihe: Otto Bartning - Architekt einer sozialen Moderne

    Im Rahmen der Austellung »Otto Bartning (1883–1959). Architekt einer sozialen Moderne« im Museum Künstlerkolonie Darmstadt findet am Fachbereich Architektur eine Vortragsreihe mit Wolfgang Pehnt, Kerstin Wittmann-Englert, Kai Kappel, Werner Durth und...
  • Veranstaltung: Das novellierte Bauordnungsrecht und Bauvertragsrecht

    In nur drei Stunden das novellierte Bauordnungsrecht und Bauvertragsrecht sowie ihre Bedeutung und Auswirkungen für alle Baubeteiligten verstehen, um Risiken nachhaltig zu minimieren: Das ermöglicht die Geberit Veranstaltungsreihe «Sicher dabei! 2018....
  • Weiterbildungen im Haus der Technik

    Das Haus der Technik mit Stammsitz in Essen ist das älteste technische Weiterbildungsinstitut in der Bundesrepublik Deutschland. Seit 90 Jahren besuchen Fach- und Führungskräfte technische Weiterbildungen im Haus der Technik - Deutschlands ältestes te...
  • Ausstellung: Werkstatt-Häuser oder hehre Tempel

    Die Architektur von Museen steht im Mittelpunkt einer Ausstellung im Kunstmuseum Ahrenshoop. Beteiligt sind renommierte Architekturbüros wie David Chipperfield Architekten aus Berlin oder das Büro des spanischen Star-Architekten Enrique Sobejano. ...
  • Ausstellung: Licht entfesselt – Die Vitalisierung eines gefangenen Raumes

    Mit dem Haus des Landtags von Baden-Württemberg wurde eines der spannendsten und komplexesten Tages- und Kunstlichtprojekte in der Geschichte des Lichtplanungsbüros Licht Kunst Licht fertiggestellt. In enger Kooperation haben Staab Architekten und Licht...
  • Architekten-Workshops Fassadenbeschichtung

    Wer sich in Sachen Fassadenfolierung fortbilden will, findet bei der Ude FolierungsKonzepte GmbH passende Workshops. Die Schulungen richten sich an alle, die sich mit Fassadengestaltung befassen. Architekten, Planer, Bauherren und deren Unterauftragnehmer...
  • 17. Deutscher Fassadentag

    Wie lassen sich Bauprozesse von vorgefertigten, modularen Wand- und Fassadenkonstruktionen effizienter gestalten? Wie können innovative, serielle Bauweisen partnerschaftlich umgesetzt werden? Diese und weitere Fragen diskutiert der Fachverband für vorge...
  • Urban Wellbeing: Expertenforum für Architekten in der Hamburger Elbphilharmonie

    Urbane Lebens- und Wohnqualität ist der Schlüssel zum Erfolg innerstädtischer Entwicklungskonzepte. Die Fachkonferenz »Urban Wellbeing« dazu ein, urbanes Wohndesign neu zu denken. Mit Ellen van Loon (OMA, Rotterdam), Matthias Sauerbruch (sauerbruch h...
  • Vorträge: Positionen zur zeitgenössischen Architektur

    Vier Herbstabende, vier Vorträge über internationale Projekte mit klaren Positionen zur zeitgenössischen Architektur. 2006 startete in Stuttgart die November Reihe. Das von der Sto-Stiftung geförderte Format ist auch diesmal mit hörenswerten Gästen ...
  • Raumwelten Kongress 2017

    Mit einem deutlich erweiterten Programm geht Raumwelten – Plattform für Szenografie, Architektur und Medien in die sechste Runde! Deutschlands Leadveranstaltung für Kommunikation im Raum findet im November in Ludwigsburg statt. Hier networken Entschei...
  • Vortrag: Architektur als Dienstleister der Warenwirtschaft

    In der Zeit der Hochindustrialisierung wurden Produkte für die breite Bevölkerung erschwinglich. Durch die hohe Nachfrage mussten in den Innenstädten erstmals angemessene Orte für den Verkauf der Güter geschaffen werden. Die Architektur von Kauf- und...
  • Art Galerie Siegen: Max de Esteban - Heads will roll

    Die Arbeiten des Spaniers Max de Esteban visualisieren sein eigenes Statement zum Verhältnis zwischen Natur und Digitalisierung im Zeitalter der Abstraktion. Natürliche Motive werden mit technischen kombiniert und ermöglichen uns so die Natur neu zu de...

Eine Fassade aus Null und Eins am King Abdulaziz Center von Snøhetta

Eine Fassade aus Null und Eins am King Abdulaziz Center von Snøhetta

Für das außergewöhnliche Projekt King Abdulaziz Center for World Culture im Herzen der saudi-arabischen Ölfelder setzte der Glasfassadenspezialist seele den Entwurf des Architekturbüros Snøhetta in eine Fassade komplett aus Edelstahlrohren um. Nur durch die Verzahnung von modernsten Informationstech...

Schweizer Botschaft in Nairobi von ro.ma. Architekten

Schweizer Botschaft in Nairobi von ro.ma. Architekten

Die neue Schweizer Botschaft in der Hauptstadt Kenias bettet sich sanft in die Terrainlandschaft ein. Umfassungsmauer und Baukörper verschmelzen zu einem einheitlichen architektonischen Gebilde, das über hohe räumliche, funktionale und nachhaltige Qualitäten, über repräsentativ und zurückhaltend ges...

Hotel Domizil von DIA – Dittel Architekten

Hotel Domizil von DIA – Dittel Architekten

Das Tübinger Hotel Domizil wird von DIA – Dittel Architekten neu gestaltet und saniert. Im Fokus steht eine authentische, moderne Designsprache sowie die Neustrukturierung des Eingangs- und Restaurantbereichs.

Weitere Artikel:

Leuchte »Lander« von Renzo Piano

Leuchte »Lander« von Renzo Piano

Lander ist eine neue extrem elegante Pollerleuchte, die iGuzzini nach einer Idee von Renzo Piano speziell für die Beleuchtung der Parklandschaft des von dem Genueser Architekturbüro gebauten Stavros Niarchos Kulturzentrums entwickelt hat.

Platzgestaltung des Emanuel-Merck-Platzes in Darmstadt

Platzgestaltung des Emanuel-Merck-Platzes in Darmstadt

Der Platz vor dem Merck Innovationszentrum soll ein öffentliches Forum als zentrale Adresse des globalen Unternehmens sein. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, gestaltete Merck ihn entsprechend aufwändig – mit aus dem Boden herausragenden geschwungenen Pflanzinseln und einem strahlend hellen Belag...

Neue Aluminiumfassade

Neue Aluminiumfassade

In der ehemaligen DDR wurde Uran abgebaut, was mit einer erheblichen Belastung für die Natur einherging. Die Wismut GmbH hat die Aufgabe, diese Umweltverschmutzung zu sanieren. Um dem nachkommen zu können, war der Bau eines neuen Gebäudes erforderlich. Es wurde mit den Aluminiumverbundplatten des gr...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 R7

AZ Newsletter


Ihre E-Mail
 
   

Senden Sie mir die kostenlosen Nachrichten der AZ/Architekturzeitung per E-Mail zu. Meine Anmeldung erfolgt, nachdem ich die Datenschutzhinweise gelesen haben. Die Nachrichten können Werbung von Dritten enthalten. Mein Einverständnis zum Empfang der Nachrichten kann ich jederzeit widerrufen.

Fachwissen | Architekten + Planer

Leuchte »Lander« von Renzo Piano

Leuchte »Lander« von Renzo Piano

Lander ist eine neue extrem elegante Pollerleuchte, die iGuzzini nach einer Idee von Renzo Piano speziell für die Beleuchtung der Parklandschaft des von dem Genueser Arch...

Platzgestaltung des Emanuel-Merck-Platzes in Darmstadt

Platzgestaltung des Emanuel-Merck-Platzes in Darmstadt

Der Platz vor dem Merck Innovationszentrum soll ein öffentliches Forum als zentrale Adresse des globalen Unternehmens sein. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, gestalte...

Neue Aluminiumfassade

Neue Aluminiumfassade

In der ehemaligen DDR wurde Uran abgebaut, was mit einer erheblichen Belastung für die Natur einherging. Die Wismut GmbH hat die Aufgabe, diese Umweltverschmutzung zu san...

Heimathafen

Heimathafen

Der Hafen in Offenbach entwickelt sich zu einem begehrten Stadtquartier. Auf der Hafeninsel bieten nun neun Punkthäuser optimale Sichtbezüge zum Wasser. Geräusche von auß...

Brandschutzwächter mit Sicherheitsring

Brandschutzwächter mit Sicherheitsring

Eine smarte Brandschutzmanschette, die im Brandfall groß heraus kommt und dem Feuer den Weg versperrt. Fest verbunden mit dem Verstärkungsblech für Stahltrapezprofildäche...

Verwaltungsgebäude der SüdWestStrom von Steimle Architekten

Verwaltungsgebäude der SüdWestStrom von Steimle Architekten

Mit dem Verwaltungsgebäude der SüdWestStrom wird das Ensemble der vorhandenen Technik- und Verwaltungsgebäude der Stadtwerke Tübingen komplettiert. Der Entwurf des Büros ...

glasstec: Individualität in Architektur und Interieur

glasstec: Individualität in Architektur und Interieur

Zur glasstec 2018 in Düsseldorf stellt AGC Interpane viele neue und optimierte Produkte vor, die ganz im Zeichen der Individualität stehen: Sonnenschutzglas mit optimiert...

Maersk Tower von C.F. Møller Architects

Maersk Tower von C.F. Møller Architects

Der Maersk Tower von C.F. Møller Architects ist ein hochmodernes Forschungsgebäude, dessen innovative Architektur den optimierten Rahmen für erstklassige Gesundheitsforsc...

Restaurierung des alten Gerichtsgebäudes im Andreas Quartier, Düsseldorf

Restaurierung des alten Gerichtsgebäudes im Andreas Quartier, Düsseldorf

Von der ursprünglichen blauen Farbigkeit im Entree des alten Gerichtsgebäudes in Düsseldorf war nicht mehr viel zu sehen. Und auch sonst befanden sich das Gebäudeinnere u...

Innentür mit puristischem Design

Innentür mit puristischem Design

Die Nachfrage nach weißen Innentüren ist ungebrochen. Gleichzeitig steigt das Bedürfnis des Bauherrn nach einem individualisierten Produkt in seinem Zuhause. Die Innentür...

Weitere Artikel:

Anzeigen AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.