Start Unternehmen Wirtschaft

Bauwirtschaft - Immobilienwirtschaft

Möbelfabrik horgenglarus: Gold in Cannes für Imagefilm

Möbelfabrik horgenglarus: Gold in Cannes für Imagefilm

Der Imagefilm über die Möbelfabrik horgenglarus aus der Co-Produktion von frame eleven und LAUSCHSICHT gewinnt in der Kategorie »Corporate Image Films« an den Cannes Corporate Media & TV Awards 2017.

Sita wurde als Innovationsführer im Mittelstand ausgezeichnet

Sita wurde als Innovationsführer im Mittelstand ausgezeichnet

Die Sita Bauelemente GmbH gehört in diesem Jahr zu den Innovationsführern des deutschen Mittelstands. Das Unternehmen aus Rheda-Wiedenbrück wurde von Ranga Yogeshwar, Prof. Dr. Nikolaus Franke und compamedia mit dem zum 24. Mal vergebenen TOP 100-Siegel geehrt. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte das Unternehmen besonders mit seinen Innovationsprozessen und seiner Außenorientierung.

Film: Wie bei horgenglarus Möbel entstehen

Film: Wie bei horgenglarus Möbel entstehen

Vor der eindrucksvollen Kulisse des Glärnisch, einem Bergmassiv im Schweizer Kanton Glarus, baut die Möbelmanufaktur horgenglarus Möbel. Die Redaktion der AZ/Architekturzeitung hat sich das Unternehmen 2015 angesehen und war beeindruckt wie präzise hier die Ideen bekannter Designer umgesetzt werden.

Cradle to Cradle Isolierglas»Cradle to Cradle«-Zertifikat für Isolierglas zum ersten Mal vergeben

Cradle to Cradle Isolierglas»Cradle to Cradle«-Zertifikat für Isolierglas zum ersten Mal vergeben

AGC Interpane und AGC Glass Europe haben das „Cradle to Cradle“-Zertifikat in Bronze für die Isolierglasprodukte iplus und ipasol erhalten. Damit verfügt die Allianz als weltweit erstes Unternehmen über eine entsprechende Zertifizierung nicht nur für die Basisgläser, sondern auch für die Isolierglasprodukte und bietet damit die umfassendste Palette an Glasprodukten mit Silber- und Bronzezertifikat.

Bauzulieferer in der digitalen Dämmerung

Kurz vor der ISH 2017 zeigt ein Blick auf den Markt der etablierten Bauzulieferer in Sachen Digitalisierung ein erschreckendes Bild: Obwohl sie einen erheblichen Vorsprung im Hinblick auf Zugang und Vertrauen zu den wichtigen Entscheidern in Handel, Fachhandwerk oder bei den Fachplanern haben und sich seit fast 20 Jahren mit Smart Home-Themen befassen, werden sie von branchenfremden Playern oder Start-ups bedroht.

Erfolgsfaktor Corporate Design

Apple stellte kürzlich sein neues iPhone vor. Auch, wenn Sie es noch nicht selbst gesehen haben, kommt Ihnen gerade ganz sicher ein Bild in den Kopf: der angebissene Apfel. Er gehört als Logo zum Corporate Design des Softwareriesen. Menschen verbinden damit automatisch gewisse Eigenschaften, auch wenn sie mit Apple noch nie in Berührung kamen. Ähnlich verläuft es bei anderen strahlkräftigen Marken aus allen Branchen, die zum Teil sogar schon als eigene Begriffe in die Sprache eingegangen sind.

Leicht prämiert bestgeplante Küchen

Leicht prämiert bestgeplante Küchen

Global Kitchen Design ist eine internationale, von Leicht konzipierte Wettbewerbsplattform für die bestgeplante Küche, die im Herbst 2015 ins Leben gerufen wurde. Das Ziel dieser außergewöhnlichen Initiative ist die intensive Vernetzung von Küchenhändlern, Planern und Endkunden auf der ganzen Welt. Nach nur einem Jahr Laufzeit hat die Community die Plattform gut gefüllt.

Immobilien als Investitionsobjekt und die Möglichkeiten des Crowdinvesting

Der Direkteinstieg in den Erwerb von Immobilien ist in Phasen sehr günstiger Finanzierungskonditionen und gleichzeitig steigender Immobilienpreise auch für Nicht-Insider rentabel. Die jüngsten Entwicklungen deuten jedoch auf wieder steigende Kreditzinsen hin.

Building Information Modeling (BIM) - Wer nicht mithält, riskiert seine Wettbewerbsfähigkeit

Building Information Modeling (BIM) - Wer nicht mithält, riskiert seine Wettbewerbsfähigkeit

Die digitale Transformation erfasst mittlerweile alle Wirtschaftsbereiche, wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus und verändert so ganze Geschäftsmodelle. Das gilt auch für die Baubranche: 93 Prozent der Baufirmen gehen davon aus, dass die Digitalisierung die Gesamtheit ihrer Prozesse beeinflussen wird. Doch bisher folgt dieser Erkenntnis in den wenigsten Fällen ein entsprechendes Handeln.

Lichtsystem mit biomorpher Struktur

Lichtsystem mit biomorpher Struktur

Ulrich Sattler ist Gründer von SATTLER Leuchten. Seine Vorliebe für klare und geometrische Formen sind auch das Markenzeichen seines Unternehmens. Sein Wunsch war es, aus nur wenigen Grundkomponenten eine Leuchte zu gestalten, die viele unterschiedliche Nutzer begeistern sollte. Dabei war Michael Schmidt mit seinem Designbüro code2design ein kongenialer Partner.

Seite 2 von 12

Eine Fassade aus Null und Eins am King Abdulaziz Center von Snøhetta

Eine Fassade aus Null und Eins am King Abdulaziz Center von Snøhetta

Für das außergewöhnliche Projekt King Abdulaziz Center for World Culture im Herzen der saudi-arabischen Ölfelder setzte der Glasfassadenspezialist seele den Entwurf des Architekturbüros Snøhetta in eine Fassade komplett aus Edelstahlrohren um. Nur durch die Verzahnung von modernsten Informationstech...

Schweizer Botschaft in Nairobi von ro.ma. Architekten

Schweizer Botschaft in Nairobi von ro.ma. Architekten

Die neue Schweizer Botschaft in der Hauptstadt Kenias bettet sich sanft in die Terrainlandschaft ein. Umfassungsmauer und Baukörper verschmelzen zu einem einheitlichen architektonischen Gebilde, das über hohe räumliche, funktionale und nachhaltige Qualitäten, über repräsentativ und zurückhaltend ges...

Hotel Domizil von DIA – Dittel Architekten

Hotel Domizil von DIA – Dittel Architekten

Das Tübinger Hotel Domizil wird von DIA – Dittel Architekten neu gestaltet und saniert. Im Fokus steht eine authentische, moderne Designsprache sowie die Neustrukturierung des Eingangs- und Restaurantbereichs.

Weitere Artikel:

Verwaltungsgebäude der SüdWestStrom von Steimle Architekten

Verwaltungsgebäude der SüdWestStrom von Steimle Architekten

Mit dem Verwaltungsgebäude der SüdWestStrom wird das Ensemble der vorhandenen Technik- und Verwaltungsgebäude der Stadtwerke Tübingen komplettiert. Der Entwurf des Büros Steimle Architekten schafft gleichermaßen die Verbindung zum umliegenden Areal aber auch die kontrastierende Wirkung durch die dur...

glasstec: Individualität in Architektur und Interieur

glasstec: Individualität in Architektur und Interieur

Zur glasstec 2018 in Düsseldorf stellt AGC Interpane viele neue und optimierte Produkte vor, die ganz im Zeichen der Individualität stehen: Sonnenschutzglas mit optimierter Technik und Ästhetik, Aktivglas, das Teile der Fassade farbig leuchten lässt, koloriertes Verbundsicherheitsglas, neue Designgl...

Maersk Tower von C.F. Møller Architects

Maersk Tower von C.F. Møller Architects

Der Maersk Tower von C.F. Møller Architects ist ein hochmodernes Forschungsgebäude, dessen innovative Architektur den optimierten Rahmen für erstklassige Gesundheitsforschung schafft und es zu einem gestalterischen Kontrapunkt in Kopenhagen macht. Das Gebäude verbindet die Universität Kopenhagen mit...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 R7

AZ Newsletter


Ihre E-Mail
 
   

Senden Sie mir die kostenlosen Nachrichten der AZ/Architekturzeitung per E-Mail zu. Meine Anmeldung erfolgt, nachdem ich die Datenschutzhinweise gelesen haben. Die Nachrichten können Werbung von Dritten enthalten. Mein Einverständnis zum Empfang der Nachrichten kann ich jederzeit widerrufen.

Fachwissen | Architekten + Planer

Verwaltungsgebäude der SüdWestStrom von Steimle Architekten

Verwaltungsgebäude der SüdWestStrom von Steimle Architekten

Mit dem Verwaltungsgebäude der SüdWestStrom wird das Ensemble der vorhandenen Technik- und Verwaltungsgebäude der Stadtwerke Tübingen komplettiert. Der Entwurf des Büros ...

glasstec: Individualität in Architektur und Interieur

glasstec: Individualität in Architektur und Interieur

Zur glasstec 2018 in Düsseldorf stellt AGC Interpane viele neue und optimierte Produkte vor, die ganz im Zeichen der Individualität stehen: Sonnenschutzglas mit optimiert...

Maersk Tower von C.F. Møller Architects

Maersk Tower von C.F. Møller Architects

Der Maersk Tower von C.F. Møller Architects ist ein hochmodernes Forschungsgebäude, dessen innovative Architektur den optimierten Rahmen für erstklassige Gesundheitsforsc...

Restaurierung des alten Gerichtsgebäudes im Andreas Quartier, Düsseldorf

Restaurierung des alten Gerichtsgebäudes im Andreas Quartier, Düsseldorf

Von der ursprünglichen blauen Farbigkeit im Entree des alten Gerichtsgebäudes in Düsseldorf war nicht mehr viel zu sehen. Und auch sonst befanden sich das Gebäudeinnere u...

Innentür mit puristischem Design

Innentür mit puristischem Design

Die Nachfrage nach weißen Innentüren ist ungebrochen. Gleichzeitig steigt das Bedürfnis des Bauherrn nach einem individualisierten Produkt in seinem Zuhause. Die Innentür...

Stadtvilla in Stuttgart von Fuchs Wacker Architekten

Stadtvilla in Stuttgart von Fuchs Wacker Architekten

Die Stadtvilla mit Satteldach liegt in einer reizvollen Höhenlage. Unweit des Zentrums Stuttgarts ist dieses Gebäude eine stille Oase und privater Rückzugsort. In alle Hi...

Handaufmaß war gestern - Laserscanauswertung einer Basilika

Handaufmaß war gestern - Laserscanauswertung einer Basilika

Die in Düsseldorf stehende Pfeilerbasilika St. Margareta - ein architektonisches Meisterwerk Ihrer Zeit - wurde zwischen 1220 bis 1230 als Stiftskirche errichtet. Kunstvo...

Betonage von Betondecken

Betonage von Betondecken

Die Waldkraiburger Primo GmbH hat ein weiteres cleveres Zubehörtool für die Betonage von Betondecken entwickelt, auf den Markt gebracht und zum Patent angemeldet: Mit dem...

Mit Farbe gegen Vergrünung, Algen und Schimmel

Mit Farbe gegen Vergrünung, Algen und Schimmel

Jeder kennt die Sünden der Vergangenheit, als man auf Putzfassaden dicke Farbschichten auftrug, Schimmel und Algen mit giftigen Bioziden fernhalten wollte und sich trotzd...

Laserscannen von Bestandsgebäuden

Laserscannen von Bestandsgebäuden

Architekten, Planer und Ingenieure sind auf maßstabsgerechte Zeichnungen und Modelle angewiesen - sei es für den Umbau, die Neuplanung oder zur Dokumentation bestehender ...

Weitere Artikel:


Anzeigen AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.